Über mich 

Mein Name ist Raven Kurrle und ich bin 28 Jahre alt. Als gelernter Finanzwirt bewege ich mich schon seit 12 Jahren im Umfeld des Steuerwesens. Hierbei bin ich zu der Erkenntnis gelangt, dass viele Risiken mit dem Thema Geld verbunden sind. Ich will Menschen dabei helfen, Geld und Zeit zu sparen und Risiken zu minimieren.  Zu diesem Zwecke habe ich am 01.10.2023 in Wiesbaden eine Beratungsstelle eines bundesweit vernetzten Lohnsteuerhilfevereines eröffnet. Gemeinsam mit dem Lohnsteuerberatungsverbund e.V. möchte ich mich für Steuergerechtigkeit einsetzen. Sinnvoll ergänzt wird mein Dienstleistungsangebot durch einen Buchhaltungsservice für Unternehmer.



Im Leben ist nichts sicher außer dem Tod und den Steuern.
- Benjamin Franklin -


Berufliche Laufbahn


Oktober 2023 bis heute  

Lohnsteuerberatungsverbund e.V. - Lohnsteuerhilfe - Beratungsstelle Raven Kurrle:

  • Lohnsteuerberatung
  • Erstellung der Einkommensteuererklärungen von Arbeitnehmern, Beamten, Rentnern, Pensionären und Vermietern
  • Kommunikation mit Mandanten und Ämtern
  • Bescheidprüfung und Einlegung von Einsprüchen


Kurrle Accounting

  • Laufende Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Digitalisierung der Buchhaltung
  • Plausibilitätsprüfung


Oktober 2019 bis heute 

Kurrle Consulting

  • Vorbereitung der Steuererklärungen für Steuerberater
  • Unternehmensberatung


Januar 2019 bis März 2023

Verschiedene Arbeitgeber in der freien Wirtschaft u. a. LSV Treuhand Steuerberatungsgesellschaft mbH

  • Erstellung von Finanzbuchhaltungen mit entsprechenden Voranmeldungen
  • Erstellung der Jahresabschlüsse nach HGB und Einnahmen-Überschussrechnungen von Personen- und Kapitalgesellschaften nebst dazugehöriger Steuererklärungen
  • Erstellung der Steuererklärungen von Privatpersonen nebst Jahresabschluss nach HGB oder Einnahmen-Überschussrechnungen
  • Kommunikation mit Mandaten und Ämtern
  • Bescheidprüfung und Einlegung von Einsprüchen
  • Klärung rechtlicher Fragen


August 2011 - Dezember 2018

Das Land Hessen (Finanzamt Rheingau-Taunus, Verwaltungsstelle Bad Schwalbach)

  • Prüfung und Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen, Umsatzsteuererklärungen, Gewerbesteuererklärungen, Lohnsteuerermäßigungsanträge, Lohnsteueranmeldungen, Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen
  • Prüfung und Bearbeitung der Erklärungen zur Feststellung des Einheitswertes, der Baumitteilungen und der Grundstückskaufverträge
  • Berechnung des Einheitswertes, des Grundsteuermessbetrags, der Einkommensteuer, der Umsatzsteuer und der Gewerbesteuer
  • Kommunikation mit Steuerpflichtigen und Postbearbeitung